Frage:

Ich plane diesen Frühling, einige meiner Sukkulenten nach draußen zu bringen, bzw. draußen anzupflanzen. Ab wann kann ich damit beginnen und worauf muss ich achten? Vielen Dank!

Sukkulenten können im Frühling ins Freie.

Antwort – ab wann du deine Sukkulenten im Frühling ins freie bringen kannst:

Ab wann du Sukkulenten draußen einpflanzen kannst, hängt stark von ihrer Sorte ab. Viele Sukkulenten vertragen keinen Frost, sodass du sie erst nach den Eisheiligen draußen anpflanzen kannst. Vor allem Echeverien brauchen häufig Temperaturen über 10 Grad – auch Nachts. Wenn du schon im März oder April beginnen möchtest, solltest du daher auf kältetolerante Pflanzen zurückgreifen.

Eine Sempervivum im Schnee.

Wenn du in Deutschland Sukkulenten im freien halten möchtest, musst du einiges beachten. Die Temperaturen können im Frühling in der Nacht noch sehr kalt werden. Daher solltest du entweder kältetolerante oder kälteresistente Sukkulenten verwenden oder sie in Behälter Pflanzen, die du, wenn es zu kalt wird nach drinnen bringen kannst. Bei frosttoleranten Sukkulenten kannst du mit dem Einpflanzen beginnen, sobald der Boden aufgetaut ist und auch Nachts nicht mehr gefrieren soll.

Tipps für frostempfindliche Sukkulenten

Wenn du dich für zarte Sukkulenten, die keinen Frost vertragen, entscheidest, kannst du sie bereits in deinen Innenräumen in einem Topf vorziehen. Wenn es dann warm genug ist, kannst du die Töpfe mit den Pflanzen auf deine Terrasse bringen oder die Sukkulenten einpflanzen. Lies vorher immer nach, welche Minimaltemperatur deine Pflanze speziell verträgt. Du kannst das in meinen Pflanzen-Portraits nachlesen. Hier sind bereits einige Sukkulenten-Familien und -Arten beschrieben und es werden stetig mehr.

Kleines Mädchen gießt Sukkulenten im Freien.

Wenn du Sukkulenten in dein Blumenbeet einpflanzen möchtest, musst du beachten, dass du sie im Herbst wieder ausgraben musst. Daher empfehle ich dir, sie in einem Korb in die Erde zu setzen. So kannst du sie besser wieder ausgraben.

Weitere hilfreiche Informationen:

Womit kann ich dir als nächstes helfen? Tippe deine Frage hier ein!

Lerne die speziellen Bedürfnisse der einzelnen Sukkulenten-Typen kennen

Es gibt unglaublich viele verschiedene Sukkulenten und nicht alle haben die gleichen Bedürfnisse und Vorlieben. Daher müssen die einzelnen. Arten auch ganz unterschiedlich gepflegt werden um wirklich gesund sein zu können.

Einige Arten wachsen schnell, andere langsam. Manche sind gerne draußen, andere fühlen sich auch im Inneren wohl.

Hol dir daher bei der Identifikation deiner Sukkulenten Hilfe. Dann kannst du prüfen, was für deine verschiedenen Sukkulenten gut ist und was ihnen schadet!

Dieser Text enthält Affiliate Links
Ihr könnt mich durch den Kauf über die Links finanziell unterstützen
Für euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten

Kaufe passende Produkte:

Empfohlene Beiträge

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.