Werde jetzt ein Sukkulenten-Profi

Mit den einfachen Tipps in diesem Kurs gehören alle Probleme mit deinen

Sukkulenten für immer der Vergangenheit an!

Schenke deinen Sukkulenten von heute an ein langes und glückliches Leben. 

100 % kostenlos – Du bekommt den Kurs sofort per E-Mail zugeschickt.

In meinem kostenlosen Kurs erfährst du...

#1 – Kaufe die passenden Sukkulenten

Wenn du immer wieder die falschen Sukkulenten kaufst, ist es kein Wunder dass sie eingehen. Denn jeder kann glückliche Sukkulenten haben. Sie müssen allerdings zu dir und deiner Wohnsituation passen. Ich zeig dir, wie du die richtigen Pflanzen findest. 

Erde und Blumentöpfe für Sukkulenten.

#2 – Wähle einen geeigneten Blumentopf & gute Erde

Sukkulenten sind unkompliziert. Sie vertragen aber keine Staunässe. Daher erfährst du in Teil 2 des Kurses, welche Erde für Sukkulenten perfekt geeignet ist. 

Außerdem gebe ich dir ein paar Tipps für den richtigen Blumentopf. 

Gießkanne für Sukkulenten.

#3 – Gieße deine Sukkulenten richtig 

Das Gießen ist das A und O. Denn hier können die meisten Fehler passieren. Wenn du allerdings weißt wie es geht, ist es gar nicht schwer. Daher dreht sich Teil 3 des Kurses, rund um das Thema “Richtig Gießen”.

Klingt das gut für dich? Dann klicke hier und

hol dir jetzt deinen kostenlosen Kurs:

100 % kostenlos – Du bekommst

den Kurs sofort per E-Mail zugeschickt.

Hallo ihr Lieben! 

Mein Name ist Larissa und ich liebe Sukkulenten. 

Mein Liebe zu Sukkulenten begann ganz klein, mit 3 Pflanzen, auf der Fensterbank meiner Studentenwohnung. Ich konnte einfach nicht genug von ihnen bekommen. 

Mittlerweile habe ich über 100 verschiedene Aloen, Agaven, Echeverien und Kakteen. 

Aber bis es dahin kam habe ich Pflanzen ertränkt, vernachlässigt, überversorgt und vertrocknen lassen. Im Winter sind sie mir erfroren und im Sommer verbrannt. 

Aber mit der Zeit klappte es immer besser. Freunde und Bekannte kamen auf mich zu und baten mich um Hilfe bei Problemen mit ihren Sukkulenten. Daher reifte nach und nach die Idee in mir, all mein Wissen und meine Erfahrungen in einem Blog weiterzugeben.  

Ich hoffe, dass ich dir dabei helfen kann, all die Fehler die ich zu Beginn gemacht habe, zu vermeiden.  

Ich wünsch dir viel Spaß mit meinem kleinen Kurs!

Das bin ich, die Inhaberin des Blogs Sukkulentenfee.

Suchst du noch weitere Tipps für deine Sukkulenten?

Dann findest du hier die beliebtesten Artikel auf meinem Blog!